Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Ein Hinweis in eigener Sache zum Anliefern von Ihren Paketen / Warenlieferungen.
 
Nachdem die ""Firma" Hermes dauerhaft und wiederholt lügt und ihre Kunden betrügt, habe ich mich entschlossen dieser "Firma" und allen Mitarbeitern Hausverbot zu erteilen.
 
Die Unverfrohrenheit / Dreistheit kennt leider keine Grenzen, nicht nur das das Hausrecht selber nicht akzeptiert wird, es werden auch Paketsendungen bzw die Annahme/Abgabe GEFÄLSCHT.
 
Pakete werden angeblich um 09.38 Uhr mit dem Vermerk Annahme verweigert, ohne Zustellversuch, Retoure geschickt.
 
Komisch komisch, um 09.38Uhr ist die Zustellung gar nicht möglich. Laut Überwachungs-Kameras war auch niemand da.
Zack, beim Lügen und FÄLSCHEN der angeblichen Zustellung erwischt.
 
Diese "Firma" hat in den vergangenen Jahren wiederholt viel Unsinn getrieben, und ist ab sofort nicht mehr als Lieferant erwünscht.
 
Wenn Sie also Paket einsenden, nutzen Sie bitte ein SERIÖSES Unternehmen. Egal ob diese "Firma" liefert oder nicht, das Hausverbot besteht, und ein Zutritt zum Grundstück ist diesen Leuten untersagt.  :)
 
Sollten Sie Opfer dieser betrügerischen Machenschaften geworden sein, fordern Sie also Ihre Versandkosten von der "Firma" zurück.